Bergbau

Logo IP 66 Logo Ex

Schalter + Taster

[Typ K64]

(eigensicher)

Der K64 ist sehr robust gefertigt und hat sich deshalb vor allem im Untertage-Einsatz bewährt. Neben einer großen Auswahl an Standardschaltern liefern wir Ihnen auf Anfrage gerne individuelle Schalter für Ihren Bedarf. Zur Signalisierung von Schaltzuständen können Sie den K64 mit unseren eigensicheren Einbauleuchtdioden LD1 und LD3 kombinieren.

Produktanfrage stellen

Bestell Nr. Typ Deckelfarbe Rastung
Kontaktart
Beschriftung
57.02 ___ Drucktaster
schwarz
blau tastend 1Ö + 1S
57.30 ___ Drehschalter
2 Stellungen 90°
blau rastend 1Ö + 2S Ein – Aus
57.32 ___ Wahlschalter
3 Stellungen 45°
blau rastend 2Ö + 2S 1 – 0 – 2
57.33 ___ Wahlschalter
3 Stellungen 45°
blau M rastend + L+R tastend 2Ö + 2S Ein – Aus
57.50 ___ Schlüsselschalter
2 Stellungen 90°
blau rastend
links abziehbar
1Ö + 2S Ein – Aus
57.70 ___ Wahlschalter
ohne Nullstellung
blau rastend 3S
A230
1 – 2 – 3
57.80 ___ Wahlschalter
ohne Nullstellung
blau rastend 3U
A222
I – II
57.81 ___ Wahlschalter
ohne Nullstellung
blau rastend 4U
A723
I – II
57.01 ___ Pilzdrucktaster
schwarz
blau tastend 1Ö + 2S
57.10 ___ Pilzdrucktaster rot
Zugentriegelung
gelb rastend 2Ö + 1S Not – Aus
57.20 ___ Pilzdrucktaster rot
Drehentriegelung
gelb rastend 2Ö + 1S Not – Aus
57.54 ___ Pilzdrucktaster rot
Schlüsselentriegelung
gelb rastend 2Ö + 1S Not – Aus
Leuchtdioden Typ Spannung Farbe der LED
1 LD1 (im Deckel) 0 2,5 V 1 gelb
3 LD3 (im Gehäuse) 3 12 V 2 grün
0 ohne Leuchtdioden 4 24V 3 rot
1 als Endglied 4 klar
5 blau
Technische Daten
Lagertemperatur: -25°C – +65°C
Betriebstemperatur: -20°C – +55°C
Gehäuseschutzart: IP 66
Zündschutzart: Logo ExI M2 Ex ia I
Zulassung: DMT 02 ATEX E 160
Elektrische Daten: Nur eigensichere Stromkreise
max 60 VAC/3 A – 60 VDC/0,55 A
Leuchtdioden: DMT 02 ATEX E 159

Abmessungen:
105 (Höhe) x 105 (Breite) x 110 (Tiefe) mm

Lochabstand für Befestigung:
125 mm

Kabeleinführung:
1 x M20 x 1,5 (Ø 10-14 mm)
1 x M20 Blindstopfen

Gewicht:
ca. 0,45 – 0,65 kg

Download

Prosp-K64.pdf
DMT-02-ATEX-E-160.pdf

Zurück