• de
    • en

Sicherheitstechnik

Logo IP 66 Logo Ex

Ex-Handfeuermelder

[Typ dC31]

Der Melder, Typ dC31, ist für explosionsgefährdete Bereiche konzipiert, in denen durch Gas oder Staub eine explosionsfähige Atmosphäre entstehen kann. Das Gerät bietet ein hohes Maß an Sicherheit, ohne dass dafür eine Ex-Barriere erforderlich ist. Durch frei wählbare Widerstandskombinationen, in der Grenzwerttechnik, kann der Melder an den unterschiedlichsten Brandmeldeanlagen betrieben werden. Das schlagzähe Kunststoffgehäuse ist in fünf verschiedenen Farben erhältlich. Die leicht auswechselbare Scheibe besteht aus farblosem Dünnglas.

Produktanfrage stellen

Hinweis zum Datenschutz: Mit der Nutzung unseres Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet werden. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit mit einer E-Mail an info@vershoven.com widersprechen.

Ja, ich habe den vorstehenden Hinweis und die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen und bin mit Ihrer Geltung einverstanden.
>> zu den Datenschutzhinweisen

Technische Daten
Lagertemperatur: -35°C – +60°C
Betriebstemperatur: -20°C – +60°C
Gehäuseschutzart: IP 66
Zündschutzart:    Logo Ex  II2G Ex emb IIC T6 Gb
 II2D Ex tb IIIC T80°C Db
Ex Zulassung:  BVS 09 ATEX E 016 X
Zulassung: rot VDS G 206113 / 0786-CPD-20309
gelb VDS G 207079 / 0786-CPD-20310
blau VDS G 207099 / 0786-CPD-20311
Betriebsspannung: 0,5 – 30 V
Betriebsstrom: In < 0,1A  /  Ik < 4,5A
Anschlussklemmen: 0,08-2,5 mm²
Material: PC
Ausführung Bestell-Nr.
1 Wechselkontakt 55.11 _
Grenzwerttechnik 55.13 _
rot = 0 /gelb = 1 /blau = 2 /grün = 3 /orange = 4          _
Metallschlüssel für Fronttür 50.18001
Glasscheibe 10Stk./VPE 5111000.03.40B2

Springknopfmelder auf Anfrage.

Abmessungen:
135 (Höhe) x 135 (Breite) x 61 (Tiefe) mm

Verschraubung:

2 x M20 x 1,5 (Ø 6-12 mm)

Gewicht:
500 g

Download

dC31
BVS-09-ATEX-E-016X.pdf
VDS-G-206113-CE-0786-CPD-20309
VDS-G-207079-CE-0786-CPD-20310

Zurück